Einführung

Einführung

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten gesammelt, genutzt und weitergegeben werden, wenn Sie einen Besuch tätigen oder einen Kauf tätigen https://www.realsexdoll.com.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät, einschließlich Informationen über Ihren Webbrowser, Ihre IP-Adresse, Ihre Zeitzone und einige der Cookies, die auf Ihrem Gerät installiert sind. Darüber hinaus sammeln wir beim Surfen auf der Website Informationen über die einzelnen Webseiten oder Produkte, die Sie sich ansehen, welche Websites oder Suchbegriffe Sie auf die Website verwiesen haben und Informationen darüber, wie Sie mit der Website interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch gesammelten Informationen als „Geräteinformationen“.

Wir sammeln Geräteinformationen unter Verwendung der folgenden Technologien:
- „Cookies“ sind Datendateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer abgelegt werden und häufig eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Weitere Informationen zu Cookies und zum Deaktivieren von Cookies finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org.
– „Protokolldateien“ verfolgen Aktionen, die auf der Website stattfinden, und erfassen Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, des Browsertyps, des Internetdienstanbieters, der Verweis-/Ausgangsseiten und Datums-/Zeitstempel.
– „Web Beacons“, „Tags“ und „Pixel“ sind elektronische Dateien, die verwendet werden, um Informationen darüber aufzuzeichnen, wie Sie die Website durchsuchen.

Wenn Sie über die Website einen Kauf tätigen oder versuchen, einen Kauf zu tätigen, erfassen wir außerdem bestimmte Informationen von Ihnen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen (einschließlich Kredit- oder Debitkartennummern, PayPal-Konten usw.) E-Mail-Adresse und Telefonnummern. Wir bezeichnen diese Informationen als „Bestellinformationen“, die nicht an andere Dritte weitergegeben werden.

Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie über "Persönliche Informationen" sprechen, sprechen wir sowohl über Geräteinformationen als auch Bestellinformationen.

WIE VERWENDEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN?

Wir verwenden die Bestellinformationen im Allgemeinen, um Bestellungen zu erfüllen, die über die Webseite aufgegeben werden (einschließlich der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, der Versandbereitstellung und der Bereitstellung von Rechnungen und / oder Auftragsbestätigungen). Darüber hinaus verwenden wir diese Bestellinformationen für:
- Mit dir kommunizieren;
– Überprüfung unserer Bestellungen auf potenzielle Risiken oder Betrug;
- Wenn Sie den Präferenzen entsprechen, die Sie uns mitgeteilt haben, geben Sie Informationen oder Werbung zu unseren Produkten oder Dienstleistungen an.

Wir verwenden die von uns erfassten Geräteinformationen, um uns bei der Suche nach potenziellen Risiken und Betrug (insbesondere Ihrer IP-Adresse) zu unterstützen und unsere Webseite allgemein zu verbessern und zu optimieren (z. B. durch die Analyse der Interaktion und Navigation unserer Kunden) und um den Erfolg unserer Marketing- und Werbekampagnen zu bewerten.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN TEILEN

Wir verkaufen, tauschen oder übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Dies gilt nicht für vertrauenswürdige Dritte, die uns beim Betrieb unserer Website, der Durchführung unserer Geschäfte oder der Betreuung Ihrer Person unterstützen, solange diese Parteien zustimmen, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Wir können Ihre Informationen auch freigeben, wenn wir der Meinung sind, dass die Freigabe angemessen ist, um Gesetze einzuhalten, unsere Website-Richtlinien durchzusetzen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns oder anderen zu schützen. Nicht persönlich identifizierbare Besucherinformationen können jedoch anderen Parteien für Marketing, Werbung oder andere Zwecke zur Verfügung gestellt werden.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, damit wir Ihre personenbezogenen Daten wie oben beschrieben verwenden können. Zum Beispiel verwenden wir WordPress, um unseren Online-Shop zu betreiben – Sie können hier mehr darüber lesen, wie WordPress Ihre persönlichen Daten verwendet: https://automattic.com/privacy/. Wir verwenden auch Google Analytics, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen – Sie können hier mehr darüber lesen, wie Google Ihre personenbezogenen Daten verwendet: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/. Sie können Google Analytics auch hier deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

DATENSPEICHERUNG

Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben, bewahren wir Ihre Bestellinformationen für unsere Unterlagen auf, es sei denn und bis Sie uns auffordern, diese Informationen zu löschen.

ÄNDERUNGEN

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, um zum Beispiel Änderungen unserer Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen zu berücksichtigen.

RESTRICTIONS

RealSexDoll.com ist ein Dienst, der nur auf die Nutzung durch Erwachsene beschränkt ist.

Die Website ist nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt. Jeder, der den Dienst im Namen oder in Vertretung eines Minderjährigen nutzt, wird dauerhaft gesperrt.

KONTAKT

Für weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken, wenn Sie Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Online-Chat oder per E-Mail an Vertrieb@realsexdoll.com.