Eine vollständige Auswahlhilfe für TPE- und Silikon-Sexpuppen

Eine vollständige Auswahlhilfe für TPE- und Silikon-Sexpuppen

Viele Freunde kennen den Unterschied zwischen nicht Silikongeschlechtspuppen und TPE sechs Puppen, und als nächstes werde ich die beiden Materialien von Sexpuppen erklären. Diese Frage ist sehr wichtig. Dies ist das erste, was Sie bei der Auswahl einer Sexpuppe berücksichtigen sollten, da dies den Ruf und die Benutzerfreundlichkeit der Sexpuppe direkt beeinflusst. Warum wird es eine physische Puppe genannt? Die sogenannte Einheit besteht darin, dass der Körper einer Sexpuppe aus Knochen und Muskeln besteht. Derzeit auf dem Markt befindliche Knochen bestehen im Wesentlichen aus Metallrohren und Metallgelenken. Es gibt zwei Arten von Muskelmaterialien: Silikon und TPE. Liebespuppen werden allgemein auch als Silikon-Sexpuppen bezeichnet. Diese beiden Materialien haben vieles gemeinsam: Sie kommen echter menschlicher Haut nahe, haben eine hohe Plastizität, stabile Eigenschaften und gehören zu den Elastomeren.

 

Was ist TPE?

TPE steht für Thermoplastisches Elastomer, manchmal auch als thermoplastischer Gummi bekannt. Es wird durch Mischen von Polymeren wie Kunststoff und Gummi hergestellt, die aus Materialien mit sowohl thermoplastischen (Kunststoff) als auch elastomeren (Gummi) Eigenschaften bestehen.

TPE ist eine Art Kunststoff, der bis auf das 5.5-fache gedehnt werden kann und sehr weich ist. Es ist ein ziemlich beliebtes Material, das in Alltagsgegenständen verwendet wird, da es zur Herstellung von Gegenständen verwendet werden kann, die gummiähnliche Eigenschaften besitzen, aber dennoch die Effizienz aktueller Spritzgusstechniken nutzen, wodurch es wirtschaftlicher wird.

Was ist Silikon?

Silikon ist ein Polymer. Es ist in der Regel hitzebeständig und gummiartig, hat also ein breites Anwendungsspektrum, z. B. in Schmiermitteln, Medikamenten, Klebstoffen, Kochutensilien usw. Es kann in vielen Formen vorkommen, aber diejenige, die wir bei Silikon-Sexpuppen sehen, ist Silikonkautschuk.

Silikonkautschuk kann je nach Rezeptur sehr weich oder sehr fest sein und behält auch unter extremem Druck seine ursprüngliche Form sehr gut bei. Es ist auch sehr hitzebeständig, kann also zur Sterilisation gekocht werden und ist sehr inert, da es mit den meisten Chemikalien nicht reagiert (erklären Sie, warum es in medizinischen Implantaten verwendet wird).

Unterschied zwischen Silikon- und TPE-Sexpuppen

1. Vom Gefühl unterscheiden:

Silikon-Liebespuppen fühlen sich im Allgemeinen etwas hart an, während TPE-Sexpuppen weich sind.
Natürlich können Silikonpuppen auch ganz weich gemacht werden, aber die Kosten werden stark steigen;
Infolgedessen stellen die meisten Sexpuppenhersteller derzeit O-Klassen her, die eingeklemmt werden können, aber im Vergleich zu TPE-Puppen relativ robust sind.

2. Von der Textur unterscheiden:

Silikonpuppen sind im Detail ausdrucksstärker als TPE-Puppen;
Da das Material etwas härter ist, ist die Ausdruckskraft besser.
Einige künstliche Handmuster und Details können nur von Silikon-Sexpuppen gezeigt werden, und weiche Puppen funktionieren nicht gut.

3. Abgrenzung Zugkraft:

Laut verschiedenen Theorien können Silikonpuppen drei- bis fünfmal gedehnt werden.
Die TPE-Sexpuppe kann sechs- bis achtmal gedehnt werden.
Daher hat das TPE eine bessere Traktion und extremere Bewegungen.
Sexpuppen aus Silikon können bei unsachgemäßer Handhabung leicht reißen.

4. Vom Gewicht unterscheiden:

Liebespuppen aus Silikon sind bei gleichem Volumen schwerer als Liebespuppen aus TPE.
Wie viel Gewicht hängt vom Prozess des Herstellers und dem internen Material ab.

5. Vom Preis unterscheiden:

Der Rohstoffpreis für Silikon-Liebespuppen beträgt ein Vielfaches des Preises für TPE-Puppen.
Silikonpuppen sind auch deutlich teurer als Liebespuppen aus TPE.

6. Vom Altern unterscheiden:

Silikonpuppen sind beständig gegen hohe Temperaturen, niedrige Temperaturen, Säuren und Laugen, mit Ausnahme von stark ätzenden Gegenständen.
Silikon-Liebespuppen können mit keiner Substanz reagieren.
Liebespuppen aus TPE sind nicht temperaturbeständig und nicht so gut wie Silikonprodukte.

7. Vom Geruch unterscheiden:

Die Silikonpuppe hat absolut keinen Geruch;
TPE-Sexpuppen haben mehr oder weniger den Geschmack von Gummi oder zusätzlichen Geschmack.
Wenn Sexpuppen gut riechen, ist es nicht empfehlenswert, sie zu kaufen, da es Fälle von Allergien gegen Duftstoffe gibt.

8. So unterscheiden Sie:

Brennen ist der einfachste Weg, um zu unterscheiden.
Wenn das Kieselgel brennt, gibt es weißen Rauch ab und bildet weißliche Asche.
TPE verbrennt wie Kunststoff beim Verbrennen schwarzen Rauch und bildet schwarze ölige Asche.

Vor- und Nachteile einer TPE-Sexpuppe

Vorteile

Puppen sind billiger (von 800 $ bis 2.000 $)

· Weiche und elastische Textur für ein sehr lebensechtes Gefühl. Es ist realistischer

· Brüste und Gesäß wackeln, wenn Sie Ihre Puppe hin und her schaukeln

· Das Material ist elastischer, was die Puppen flexibler macht und somit mehr Sexstellungen bewältigen kann.

· Kompatibel mit Gleitmitteln auf Wasser- und Silikonbasis

Nachteile

Es ist ein poröses Material, was bedeutet, dass es empfindlicher gegenüber Flecken von Kleidung ist. (Bei sexdolls-USA.com legen wir jeder Bestellung eine Fleckenentfernungscreme bei).

· Da es porös ist, hält es Feuchtigkeit, daher müssen Sie nach der Reinigung darauf achten, dass es vollkommen trocken ist, um langfristig Schimmelbildung zu vermeiden.

· Es ist wärmeempfindlicher. TPE kann beginnen, seine Konsistenz zu verlieren oder zu schmelzen, wenn es mehr als 104º Fahrenheit (40ºC) erreicht

 

Vor- und Nachteile einer Silikon-Sexpuppe

Vorteile

Nicht porös, damit es nicht von der Kleidung befleckt wird. Es ist einfacher zu reinigen

· Es speichert keine Feuchtigkeit. Es kann mit kochendem Wasser sterilisiert werden. (wie eine Babyflasche)

· Es ist weniger hitzeempfindlich

Nachteile

Teurer (von $2.000 bis <$5.000)

· Nicht so weich wie TPE, fühlt sich dichter und steifer an. Nicht sehr lebensecht

· Gesäß und Brüste wackeln nicht, wenn Sie Ihre Puppe hin und her schaukeln, wie dies bei TPE der Fall wäre

· Silikon ist nicht das haltbarste Polymer

TPE vs. Silikon, welches soll ich wählen?

Die Wahl einer perfekten Sexpuppe kann ziemlich herausfordernd sein. Wir haben die wichtigsten Dinge über Silikon- und TPE-Puppen vorbereitet, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen.

Wie viel sind Sie bereit auszugeben?

TPE-Liebespuppen bieten im Allgemeinen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für ein geringeres Budget. Wenn Sie jedoch bereit sind, mehr als 2500 US-Dollar auszugeben, können Sie sich definitiv für eine Silikon-Sexpuppe entscheiden.

Möchten Sie mit Ihrer Puppe heiße Bäder nehmen?

TPE-Material sollte keinen Temperaturen über 104º Fahrenheit (40ºC) ausgesetzt werden, da es zu schmelzen beginnen und sich verziehen kann. Dank der hohen Temperaturbeständigkeit können Sie mit einer Silikonpuppe jedoch heißere Bäder genießen.

Wie viel Zeit sind Sie bereit, für die Pflege der Puppe aufzuwenden?

Sowohl bei TPE- als auch bei Silikonpuppen müssen Sie nach dem Ejakulieren in ihren Löchern reinigen. Sie sollten mit einer Wasserpumpe (wir stellen eine bei jeder Bestellung bereit) abspülen und anschließend mit einem Tuch oder Tampons gut abtrocknen. TPE-Puppen sollten gründlicher gereinigt werden als Silikonpuppen. Wenn Sie möchten, dass Ihre TPE-Puppe lange hält, müssen Sie alle Hohlräume trocknen, bevor Sie sie aufbewahren.

 

Treffen Sie Ihre Entscheidung

Sie sollten Ihre endgültige Entscheidung auf die Beantwortung der oben genannten Fragen stützen. Sowohl TPE- als auch Silikon-Sexpuppen haben ihre treuen Anhänger.
Wenn Ihr Budget niedriger ist, empfehlen wir Ihnen, zuerst eine TPE-Liebespuppe auszuprobieren. Wenn Sie bereit sind, mehr für eine sehr realistische Puppe auszugeben, dann entscheiden Sie sich für eine Silikonpuppe. Wenn es jedoch überhaupt keine Deal Breaker für Sie gibt, dann entscheiden Sie sich für beide!
Schauen Sie sich mehr Top- und am besten bewertete Sexpuppen an.
Wie auch immer, es hängt immer von Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen ab.

Ob es sich um eine Silikon-Sexpuppe oder eine TPE-Sexpuppe handelt, solange es sich um ein Produkt handelt, das von einem regulären Hersteller hergestellt wird, sind Sicherheit und Qualität garantiert. Wir hoffen, dass jeder Produkte nach seinen eigenen Bedürfnissen und Vorlieben kaufen und echte Puppen kaufen kann, die zu Ihnen passen.

Teilen Sie diesen Beitrag

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *